WAS IST BEI EINEM STERBEFALL ZU TUN? - Ruhl Klaus Bestattungen Ruhl in Lauterbach (Hessen)

Es kann sehr erschütternd sein, wenn ein geliebter Mensch verstirbt, gerade wenn man nicht damit gerechnet hat. Sie trauern um die Person und müssen gleichzeitig eine Vielzahl von Entscheidungen bis zur Beerdigung treffen. Als kompetenter Partner stehen wir an Ihrer Seite.


Bei einem Trauerfall in der Wohnung ist der erste Schritt den für Sie zuständigen Hausarzt oder falls dieser nicht erreichbar ist, den ärztlichen Notdienst zu erreichen. Dieser stellt den Tod des Angehörigen fest und stellt das unbedingt notwendige Dokument (Leichenschauschein) aus. Bitte beachten Sie, dass der Arzt die Todesbescheinigung beim Verstorbenen hinterlässt.


Nachdem der Arzt den Tod bestätigt hat, benachrichtigen Sie uns. Sie erreichen uns Tag und Nacht:
in Lauterbach unter Telefon 0 66 41 – 91 93 56 und in Herbstein unter Telefon 0 66 43 – 78 22.
In dieser schweren Situation können Sie sich auf unsere Einfühlsamkeit, Seriosität und Kompetenz verlassen.


Wie lange der Verstorbene nun in gewohnter Umgebung zu Hause bei Ihnen verbleiben soll entscheiden Sie selbst, denn bis zu
36 Stunden sind hier gesetzlich erlaubt. Wir besprechen dann gemeinsam, in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen zu Hause, die kompletten behördlichen Abwicklungen und alle organisatorischen Angelegenheiten zur Trauerfeier.


Bei einem Sterbefall im Krankenhaus, Senioren- oder Pflegeheim setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir werden dann bei der zuständigen Verwaltung alle weiterführenden Maßnahmen einleiten. Auch wenn die Überführung des Verstorbenen, aus welchen Gründen auch immer (Kriminalpolizei, behördlicher oder ärztlicher Anordnung etc.), bereits durch ein anderes Institut erfolgt ist, bleibt Ihnen immer noch die freie Wahl, für welches Bestattungsinstitut Sie sich für die weiteren Abläufe entscheiden.

BEI EINER BESTATTUNG SIND EINE GANZE REIHE VON FORMALITÄTEN ZU REGELN. WIR UNSTERSTÜTZEN SIE DABEI.

Wir als fachgeprüfter Bestatter:

  • beraten Sie umfassend und kompetent (auf Wunsch auch zuhause)

  • betreuen Sie dank eines 24-Stunden-Service im Trauerfall sofort

  • organisieren die gesamte Bestattung und Trauerfeier

  • erledigen alle Formalitäten, Behördengänge und Terminabstimmungen und kontrollieren den Ablauf der Bestattung

  • überführen zu jedem Bestattungsort

  • ziehen Versicherungsleistungen ein

  • verauslagen bestellte Fremdleistungen

  • melden, wo nötig, den Sterbefall

  • helfen bei der Festlegung des Grabes

  • haben eine umfangreiche Auswahl an Trauerartikeln zur Verfügung

  • kümmern uns um eine würdige und feierliche Aufbahrung

  • beraten bei der Herstellung der Trauerkarten und –anzeigen

  • vermitteln einen Trauerredner

  • beraten bei der Auswahl der Trauermusik

  • geben sachkundigen Rat bei der Grabpflege

  • unterstützen bei der individuellen Auswahl eines Grabmals

  • begleiten Sie – im Bedarfsfalle – bei Ihrer Trauerbewältigung

  • erstellen eine überschaubare Abrechnung

  • stehen Ihnen auch später noch mit unserer Erfahrung zur Verfügung